Eine gelbe Flagge wird auf Booten beim Verlassen des Hafens gehisst, um den anderen Schiffen zu signalisieren, dass alles in Ordnung ist.
Für mich beinhaltet diese Flagge eine Erinnerung an meine erste sexuelle Erfahrung mit einem Mann. Ich war volljährig, er ein deutscher Segler. Für mich war es eine große Chance, meine Jungfräulichkeit in einer romantischen Umgebung zu verlieren – umgeben von Schiffen, Touristen und der erotischsten Sprache (Schatzi :-). Statt seiner Unterhose oder einer Locke bekam ich diese kleine Flagge von ihm. Wir haben uns eine Zeitlang Briefe geschrieben, aber wir haben uns nie wieder gesehen.


« zurück zur Veranstaltung: Museum of Broken Relationships in Köln