Als wir uns kennenlernten, sagte er zu mir: Ich habe eine dunkle Seite und ich hoffe, dass du sie niemals siehst.
Ich dachte mir nichts dabei, denn ich war verliebt. Und dunkle Seiten haben ja alle Menschen.
Zum ersten gemeinsam gefeierten Geburtstag bekam ich diese Schatztruhe geschenkt. Weil ich Elefanten mag und alles, was aus Plastik ist und glitzert. Die Schatztruhe sollte mich in stressigen Zeiten beruhigen und aufmuntern.
Der Mann, der mir die Truhe schenkte, konnte die damit verbundenen Versprechen nicht lange halten.
Die dunkle Seite – die, die ich nicht sehen durfte, trat immer stärker hervor.
Irgendwann war es zu spät.


« zurück zur Veranstaltung: Museum of Broken Relationships in Köln