Natürlich liebte ich sie. Sie war Lehrerin. Als sie mir Kosenamen gab, fand ich das nett. Als sie jedoch begann, mir Kinderbücher mit Widmungen zu schenken, dämmerte es mir, dass unsere Beziehung so nicht gut gehen konnte.


« zurück zur Veranstaltung: Museum of Broken Relationships in Köln